Über uns Die Unternehmensentwicklung

Die EMP GmbH wurde im Jahre 1990 gegründet. Anfangs beschäftigte sich das Unternehmen ausschließlich mit der klassischen, lokal begrenzten Elektroinstallation. Seit dieser Zeit wurde EMP stetig weiter entwickelt und um neue Geschäftsbereiche erweitert. Heute führen wir mit Fachkompetenz, Zuverlässigkeit, Erfahrung und Termintreue bundes- und europaweit die Aufträge unserer oft langjährigen Kundschaft aus.

Jahr Ereignis
2015 Die Firma EMP GmbH feiert ihr 25. Bestehungsjahr.
Erlangung des Sachkundenachweises nach TRBS 1203 für Sicherheitsbeleuchtungsanlagen.
2014 Unser zweiter spanischer Lehrling beginnt gemeinsam mit zwei deutschen Lehrlingen seine Ausbildung.
Herr Andrè Germann, einer der seinerzeit ersten Lehrlinge des Unternehmens mit seither fast ununterbrochener Betriebszugehörigkeit, wird zum Prokuristen ernannt.
2013 Erlangung des Zertifikates als Geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder gemäß DIN 14676.
Ein erster junger Spanier beginnt seine Ausbildung im Unternehmen.
Präqualifikation im Leistungsbereich Elektrotechnik und Eintragung in die Liste der präqualifizierten Unternehmen beim Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen.
Aufnahme der intensiven Tätigkeit als Kundendienst-Vertragspartner der CEAG Notlichtsysteme GmbH, einem renommierten Hersteller von Sicherheitsbeleuchtungsanlagen.
Teilumgestaltung der Geschäftsräume und Installation eines hochwertigen Studios als Präsentations- und Besprechungsraum.
2012 Aufnahme der Studiopartnerschaft zum Unternehmen Siedle im Bereich der Kommunikationssysteme.
2011 Entgegennahme der Ehrenurkunde der Handwerkskammer zu Leipzig als Bewährter Ausbildungsbetrieb im Handwerk – nach 20 Jahren Ausbildung und über 25 abgeschlossenen Ausbildungen junger Menschen
2010 Ausbildung und Zertifizierung zum Fachbetrieb für senioren- und behindertengerechte Elektrotechnik durch die GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik.
Der Firmengründer und langjährige Geschäftsführer, Herr Rudolf Mannteufel, scheidet gemeinsam mit seiner Gattin Gudrun Mannteufel zum 1. Februar aus dem Unternehmen aus und begibt sich in den Ruhestand.
2008 Erwerb der zweiten EIB/KNX-Errichterberechtigung durch die Zertifizierung eines weiteren Mitarbeiters. Umfangreiche Referenzobjekte vom Einfamilienhaus bis zu Schulen, Verwaltungsgebäuden und Industrieobjekten können benannt werden.
Erlangen der Berechtigung zur Nutzung der neuen e-Marke für besonders qualifizierte Unternehmen des Zentralverbandes der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH).
2007 Kontaktaufnahme zu ausländischen Geschäftspartnern und Beginn der Auslandstätigkeit in Frankreich und Schweden.
2006 Ausbau unserer Beratungs- und Errichterkompetenz im Fachgebiet der Beleuchtungstechnik durch gezielte Qualifizierungsmaßnahmen.
Übernahme des Unternehmens durch Herrn Peter Weinhold.
2005 Erwerb des Errichterzertifikates des Bundesverbandes der deutschen Netzwerkindustrie BdNI und damit Einstieg in die Datennetzwerktechnik, heute ein wichtiger Bestandteil unserer Gesamtleistung.
2004 Errichtung unserer ersten Fotovoltaikanlage als Insellösung in der Dübener Heide.
2003 Erwerb der EIB/KNX-Errichterberechtigung. Seitdem kontinuierlicher Ausbau des Geschäftsbereiches Gebäudesystemtechnik.
2000 Beginn der Fernmontagetätigkeit und Einstieg in die Gebäudesystemtechnik mit ersten Qualifikationen.
1999 Qualifizierung zum zertifizierten Errichter von Rauch-Wärme-Abzugs-Anlagen (RWA).
1990 Gründung der EMP GmbH durch Herrn Rudolf Mannteufel.

EMP GmbH

Elektroinstallation

Weißenfelser Straße 67
04229 Leipzig
Deutschland

Impressum

Tel: +49 (0) 341 49 29 10 0
Fax: +49 (0) 341 49 29 10 18
Mail: info@emp-leipzig.de

Kontakt